forum-lichtblick.ch

Thema jetzt: "Alles ist möglich"

Auf ein Feld klicken

Töne

Videos

Texte

Bilder

Sendung vom 29.11.2015: Sterne (A) / RSO Liachtblick (vormals Grischa Liachtblick)

Moderation: Silvio Rauch
Interview: Roman Derungs mit Astrologin Frau Ritter und Astronom Herr JoseDe Querioz ( Sternwarte Falera)

Im Mittelalter gingen Astrologie und Astronomie Hand in Hand. Die Astronomie stellte die mathematischen Grundlagen und die Astrologie die Deutung. Mit vermehrten Kenntnissen über den tatsächlichen Sachverhalt (Erde nicht Mittelpunkt des Universums, Sterne nicht allesamt gleich weit entfernt etc.) distanzierte sich die Astronomie immer stärker von der Astrologie und hat heutzutage mit dieser, ausser einem kleinen Teil des Sternenhimmels, nichts mehr gemeinsam. Die Astronomie gehört zu den exakten Naturwissenschaften und beschäftigt sich mit den realen Vorgängen und Gegebenheiten im Universum und bei den verschiedenen Himmelskörpern. Antworten auf Fragen wie «Aus was besteht das Universum?», «Wie ist es entstanden?», «Wie entwickelt es sich?», wurden gesucht und gefunden.